Grundstück

Aus BF2000-Lexikon

Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Grundstück ist ein räumlich exakt abgetrennter Teil der Erdoberfläche, der im Bestandsverzeichnis eines Grundbuchblatts eingetragen ist. Die mit dem Grund und Boden fest verbundenen Gebäude gehören zu den wesentlichen Bestandteilen eines Grundstücks.