Hypothekenbank

Aus BF2000-Lexikon

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Hauptaufgabe einer Hypothekenbank, auch Realkreditinstitut genannt, liegt in der Gewährung von mittel- und langfristigen Grundpfandrechtlich gesicherten Krediten in Form von Hypotheken- und Kommunaldarlehen. Die Refinanzierung erfolgt durch die Ausgabe von Hypothekenpfandbriefen und Kommunalobligationen. Die Hypothekenbanken unterliegen besonderen gesetzlichen Regelungen.