Löschungsbewilligung

Aus BF2000-Lexikon

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Löschungsbewilligung ist eine öffentlich beglaubigte Erklärung des Gläubigers (z.B. Kreditgeber). Nach der Rückzahlung des Darlehens wird hiermit der Löschung des Grundpfandrechts (Hypothek oder Grundschuld) zugestimmt.