Notarieller Kaufpreis

Aus BF2000-Lexikon

Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Notarielle Kaufpreis ist der Kaufpreis, der einem bei einem Notar geschlossenen Kaufvertrag zugrunde liegt. Der notarielle Kaufpreis ist u.a. maßgebend für die steuerliche Abschreibung, die Grunderwerbssteuer sowie für die Ermittlung des Beleihungswertes.