Refinanzierung

Aus BF2000-Lexikon

Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Refinanzierung wird die Mittelbeschaffung eines Kreditinstituts bezeichnet, um Darlehen vergeben zu können. Bei Hypothekenbanken geschieht dies über Ausgabe von Pfandbriefen. Die Bank gibt Pfandbriefe an Anleger aus und reicht das erhaltene Geld an Darlehensnehmer weiter.